GAP

DLG und Bioland fordern Ende der Flächenprämien

Hubertus Paetow formuliert gemeinsam mit Bioland Vorschläge zur GAP.
Foto: db
Hubertus Paetow formuliert gemeinsam mit Bioland Vorschläge zur GAP.

Vertreter von Ökolandbau und konventioneller Landwirtschaft beleben die Debatte um die gemeinsame Agrarpolitik. Die Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) und Bioland wollen die derzeitige Subventionspraxis verändern.

Login für Abonnenten

Dieser Inhalt ist für Abonnenten.
Testen Sie uns jetzt:

Print + Digital kostenlos
4 Ausgaben, 4 Wochen

Digital kostenlos
14 Tage online

stats