GAP-Reform

Direktzahlungen 2021 und 2022 gesichert

Der Umweltausschuss im Europaparlament stellt die Zulassung gentechnisch veränderter Pflanzen grundsätzlich in Frage.
pixabay
Der Umweltausschuss im Europaparlament stellt die Zulassung gentechnisch veränderter Pflanzen grundsätzlich in Frage.

In den Jahren 2021 und 2022 ändert sich nichts an der Höhe der Direktzahlungen und an den Zahlungen für die 2. Säule der ländlichen Förderprogrammen. Darauf verständigen sich das Europa-Parlament und die EU-Mitgliedstaaten.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats