Ursula Heinen-Esser unterstreicht, erste Aufgabe der Agrarbetriebe sei die Produktion von Agrarrohstoffen und Lebensmitteln, und erst danach kämen der Klima-, der Umwelt- und der Naturschutz sowie anderes.
Land NRW
Ursula Heinen-Esser unterstreicht, erste Aufgabe der Agrarbetriebe sei die Produktion von Agrarrohstoffen und Lebensmitteln, und erst danach kämen der Klima-, der Umwelt- und der Naturschutz sowie anderes.

Der Ukraine-Krieg sorgt für Marktverwerfungen und kräftige Preissteigerungen. Die Agrarministerin aus NRW denkt über Konsequenzen für die Agrarpolitik nach.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats