GAP-Reform

Letzter Akt in Brüssel

Landwirte müssen in Zukunft mehr für Umwelt leisten, wenn sie Geld aus Brüssel erhalten wollen.
IMAGO / Steinach
Landwirte müssen in Zukunft mehr für Umwelt leisten, wenn sie Geld aus Brüssel erhalten wollen.

Die EU-Mitgliedstaaten segnen die Agrarreform im Rat für Transport Telekommunikation und Energie formell ab. Die drei Grundverordnungen werden kommende Woche im Amtsblatt der EU-Veröffentlicht.

Login für Abonnenten

Dieser Inhalt ist für Abonnenten.
Testen Sie uns jetzt:

Print + Digital kostenlos
4 Ausgaben, 4 Wochen

Digital kostenlos
14 Tage online

stats