Nach dem Ausbruch der Geflügelgrippe werden in dem Betrieb alle Puten gekeult.
Steffen Bach
Nach dem Ausbruch der Geflügelgrippe werden in dem Betrieb alle Puten gekeult.

In Tschechien ist innerhalb weniger Wochen ein zweiter Vogelgrippe-Ausbruch festgestellt worden. Betroffen ist ein kommerzieller Geflügelgroßbetrieb mit mehr als 6.000 Puten und 130.000 Masthühnern.

Login für Abonnenten

Dieser Inhalt ist für Abonnenten.
Testen Sie uns jetzt:

Print + Digital kostenlos
4 Ausgaben, 4 Wochen

Digital kostenlos
14 Tage online

stats