Geflügelgrippe

Polen verliert Exportmärkte

Sobald Geflügelgrippe - auch als Geflügelpest bezeichnet - auftritt, werden Sperrbezirke errichtet, um eine weitere Ansteckung zu unterbinden.
imago images/Bernd Friedel
Sobald Geflügelgrippe - auch als Geflügelpest bezeichnet - auftritt, werden Sperrbezirke errichtet, um eine weitere Ansteckung zu unterbinden.
Mehrere Länder verweigern seit diesem Jahr Importe von polnischem Geflügel und Eiern. Die Seuche breitet sich im Osten Polens weiter aus.
Login für Abonnenten

Dieser Inhalt ist für Abonnenten.
Testen Sie uns jetzt:

Print + Digital kostenlos
4 Ausgaben, 4 Wochen

Digital kostenlos
14 Tage online

stats