700 Mastgänsen im Kreis Dithmarschen mussten gekeult werden. (Archivbild)
picture alliance / rtn - radio tele nord | rtn, peter wuest
700 Mastgänsen im Kreis Dithmarschen mussten gekeult werden. (Archivbild)

Nicht einmal eine Woche nach den ersten Wildfunden in diesem Herbst ist in Schleswig-Holstein die Geflügelpest auch in einem Nutztierbestand aufgetreten.

Login für Abonnenten

Dieser Inhalt ist für Abonnenten.
Testen Sie uns jetzt:

Print + Digital kostenlos
4 Ausgaben, 4 Wochen

Digital kostenlos
14 Tage online

stats