Geflügelpest

Neuer Fall im Norden

Den Ausbruch in einer Hobbyhaltung nahm Landwirtschaftsminister Til Backhaus zum Anlass, die Geflügelhalter zur Einhaltung der Biosicherheitsmaßnahmen zu mahnen. (Archivbild)
imago images / penofoto
Den Ausbruch in einer Hobbyhaltung nahm Landwirtschaftsminister Til Backhaus zum Anlass, die Geflügelhalter zur Einhaltung der Biosicherheitsmaßnahmen zu mahnen. (Archivbild)

In Mecklenburg-Vorpommern hat der Geflügelpest-Erreger eine Hobbyhaltung infiziert. 40 Tiere wurden gekeult. Minister Backhaus mahnt zur Wachsamkeit.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats