Gemeinsame Agrarpolitik

Rukwied: „Vorschläge sind unausgegoren“

Für DBV-Präsident Joachim Rukwied geht Insektenschutz nur gemeinsam mit den Landwirten.
DBV/Breloer
Für DBV-Präsident Joachim Rukwied geht Insektenschutz nur gemeinsam mit den Landwirten.

Am Donnerstag plant der Bundestag die nationalen GAP-Gesetze zu beschließen. Ohne Brüsseler Kompromiss zur Agrarreform ist die Zeit aber noch nicht reif, kritisiert der Bauernverband.

Login für Abonnenten

Dieser Inhalt ist für Abonnenten.
Testen Sie uns jetzt:

Print + Digital kostenlos
4 Ausgaben, 4 Wochen

Digital kostenlos
14 Tage online

stats