Gemeinsame Agrarpolitik

BMU und BMEL ringen um Kompromiss

Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) fordert ein hohes Ambitionsniveau bei der Umweltpolitik in der neuen GAP.
IMAGO / Future Image
Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) fordert ein hohes Ambitionsniveau bei der Umweltpolitik in der neuen GAP.

Eine Einigung zwischen den Bundesministerinnnen für Agrar und Umwelt über die nationale Ausgestaltung der GAP in Deutschland steht noch aus. Die Zeit drängt. Am kommenden Mittwoch sollen die drei Gesetzentwürfe in das Bundeskabinett.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats