Gemeinsame Agrarpolitik

Wissenschaftler fordern Kurswechsel

Die Autoren des Positionspapiers drängen darauf, 10 Prozent der landwirtschaftlich genutzten Fläche aus der Nutzung zu nehmen.
imago images / Jochen Tack
Die Autoren des Positionspapiers drängen darauf, 10 Prozent der landwirtschaftlich genutzten Fläche aus der Nutzung zu nehmen.

In den Trilog zwischen Parlament, Ministerrat und Kommission schalten sich europäische Wissenschaftler mit dem Ruf nach die ökologischen und sozialen Verbesserungen ein.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats