Gemeinsame Agrrapolitik (GAP)

Schmitz: „Grüner Generalangriff“

Dem Agrarökonomom Michael Schmitz sind die Brüsseler Vorschläge zu grün.
imago images / Steinach
Dem Agrarökonomom Michael Schmitz sind die Brüsseler Vorschläge zu grün.

Eine bedrohliche Ausrichtung der Agrarpolitik beklagt der emeritierte Agrarökonom Prof. Michael Schmitz. Er kritisiert Brüsseler Strategien gleichermaßen wie deutsche Sonderwege.

Login für Abonnenten

Dieser Inhalt ist für Abonnenten.
Testen Sie uns jetzt:

Print + Digital kostenlos
4 Ausgaben, 4 Wochen

Digital kostenlos
14 Tage online

stats