Gentechnik

GV-Raps bekommt die Zulassung

GVO-Raps darf in Kanada angebaut werden. Für den Export in die EU sind für jede Sorte Zulassungen notwendig.
IMAGO / agefotostock
GVO-Raps darf in Kanada angebaut werden. Für den Export in die EU sind für jede Sorte Zulassungen notwendig.

Die gentechnisch veränderte Rapssorte 73496 bekommt für 10 Jahre die Genehmigung zur Einfuhr und Weiterverarbeitung in der EU. Der Anbau ist dagegen nicht zugelassen.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats