Geografische Angaben

Kommission wünscht mehr Beteiligung

1.500 Agrarprodukte wie diese hier aus dem Spreewald werden in der EU durch Geografische Angaben geschützt.
IMAGO / NBL Bildarchiv
1.500 Agrarprodukte wie diese hier aus dem Spreewald werden in der EU durch Geografische Angaben geschützt.

1.500 Agrarprodukte vom Münchener Bier bis zu Thüringischen Rostbratwürsten werden in der EU durch Geografische Angaben geschützt. Die EU-Kommission will das erfolgreiche System für die Agrarmarken vereinfachen und beteiligte Erzeugergemeinschaften stärken.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats