Der Preis ist für viele Konsumenten nicht mehr das einzige Kriterium beim Einkauf. Qualitätsmerkmale wie Regionalität, handwerkliche Produktion und ökologische Nachhaltigkeit gewinnen an Bedeutung.
Hans-Rudolf Schulz
Der Preis ist für viele Konsumenten nicht mehr das einzige Kriterium beim Einkauf. Qualitätsmerkmale wie Regionalität, handwerkliche Produktion und ökologische Nachhaltigkeit gewinnen an Bedeutung.
Die Geiz-ist-Geil-Mentalität scheint langsam zu schwinden. Davon profitierten 2019 die Supermärkte gegenüber den Billig-Anbietern.
Login für Abonnenten

Dieser Inhalt ist für Abonnenten.
Testen Sie uns jetzt:

Print + Digital kostenlos
4 Ausgaben, 4 Wochen

Digital kostenlos
14 Tage online

stats