Wollen für gleichwertige Lebensverhältnisse sorgen: (v.l.) Bundesfamilienministerin Franziska Giffey, Bundesinnenminister Horst Seehofer und Bundesagrarministerin Julia Klöckner.
Foto: BMEL / Photothek
Wollen für gleichwertige Lebensverhältnisse sorgen: (v.l.) Bundesfamilienministerin Franziska Giffey, Bundesinnenminister Horst Seehofer und Bundesagrarministerin Julia Klöckner.

Die Kommission „Gleichwertige Lebensverhältnisse“ hat einen schnelleren Breitbandausbau zu einem Handlungsschwerpunkt erklärt, um zu verhindern, dass ländliche Gebiete unattraktiv werden. DBV-Präsident Rukwied gehen die Empfehlungen insbesondere bei der digitalen Infrastruktur aber nicht weit genug.

Login für Abonnenten

Dieser Inhalt ist für Abonnenten.
Testen Sie uns jetzt:

Print + Digital kostenlos
4 Ausgaben, 4 Wochen

Digital kostenlos
14 Tage online

stats