Dr. Dietrich Pradt, Hauptgeschäftsführer des IVA, hält den Glyphosatausstieg für Symbolpolitik, die nicht durch wissenschaftliche Erkenntnisse gedeckt sei.
Bild: IVA
Dr. Dietrich Pradt, Hauptgeschäftsführer des IVA, hält den Glyphosatausstieg für Symbolpolitik, die nicht durch wissenschaftliche Erkenntnisse gedeckt sei.

Die Diskussion um Glyphosat nimmt wieder Fahrt auf. Der Wirkstoff soll nach den Plänen der Bundesregierung nach 2023 sicher nicht mehr zur Ve

Login für Abonnenten

Dieser Inhalt ist für Abonnenten.
Testen Sie uns jetzt:

Print + Digital kostenlos
4 Ausgaben, 4 Wochen

Digital kostenlos
14 Tage online

stats