Glyphosat

Luxemburg steigt 2021 aus

Landwirte in Luxemburg müssen eher als ihre Kollegen in den Nachbarländern auf Glyphosat verzichten.
imago images / imagebroker
Landwirte in Luxemburg müssen eher als ihre Kollegen in den Nachbarländern auf Glyphosat verzichten.

Luxemburg verbietet den Einsatz von Glyphosat ab Januar 2021. Das Herzogtum zieht damit das Ende der Zulassung auf EU-Ebene um zwei Jahre vor.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats