Glyphosat-Votum

Zoff zwischen Schmidt und Hendricks

Protestplakate bei einer Demonstration in Brüssel gegen Glyphosat.
-- , Fotos: Mö
Protestplakate bei einer Demonstration in Brüssel gegen Glyphosat.

Das Bundeslandwirtschaftsministerium ist bei der Abstimmung zur Wiederzulassung von Glyphosat in Brüssel offenbar vorgeprescht. Bundesumweltministerin Hendricks beklagt einen Vertrauensbruch. Denn ein Vetreter des Agrarressorts hat im Berufungsausschuss für eine weitere Zulassung des Wirkstoffs gestimmt, statt sich wie bei früheren Abstimmungen zu enthalten.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats