Handel mit Rindfleisch

Brasilien setzt Export nach China aus

In einer Farm in Brasilien werden Zebus gehalten. Rindfleisch ist eines der wichtigsten Exportgüter der brasilianischen Landwirtschaft.
picture alliance / REUTERS | PAULO WHITAKER
In einer Farm in Brasilien werden Zebus gehalten. Rindfleisch ist eines der wichtigsten Exportgüter der brasilianischen Landwirtschaft.

Nach zwei atypischen BSE-Fällen wurden die Lieferungen nach China vorläufig gestoppt. Der Risikostatus des Landes ändert sich nicht.

Login für Abonnenten

Dieser Inhalt ist für Abonnenten.
Testen Sie uns jetzt:

Print + Digital kostenlos
4 Ausgaben, 4 Wochen

Digital kostenlos
14 Tage online

stats