Handelsbeziehungen

US-Markt für deutsche Agrarerzeugnisse wichtig

Die USA will Importe generell zurückdrängen. Würden Agrarprodukte mit Strafzöllen belegt, stünde sowohl für Deutschland als auch für die EU viel auf dem Spiel.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats