Infografiken

Landwirtschaft in Bildern

Wie hat sich der Fleischkonsum der Deutschen in den vergangenen 25 Jahren verändert? Diese und viele andere Fragen beantwortet das Bundesinformationszentrum für Landwirtschaft anhand anschaulicher Infografiken.

Das Bundesinformationszentrum für Landwirtschaft hat wichtige Kennzahlen aus der Landwirtschaft grafisch aufbereitet. Unter anderem geht es darum, wie viel Rind-, Schweine- und Geflügelfleisch die Deutschen im Laufe der vergangenen Jahre pro Kopf verzehrt haben. Weitere Darstellungen widmen sich dem Tierwohl, dem Ökolandbau und - wenige Wochen vor Ostern - dem Konsum von Eiern. 

Infografiken: Zahlen und Statistiken zur Landwirtschaft


Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

  1. Eberhard Hepp
    Erstellt 19. März 2019 18:24 | Permanent-Link

    Fleischkonsum
    Um diese Entwicklung zu erklären, braucht man kein millionenteures Gutachten;
    die Mitbürger mit muslimischen Wurzeln essen kein Schweinefleisch, Rindfleisch ist
    teuer und Geflügelfleisch ist billig. Auch die vielen Flüchtlinge die gekommen sind,
    haben alle den Nachteil, dass sie kein Schweinefleisch essen

stats