Ein Kleiner Kohlweißling findet auf einem Lavendelfeld in Ostwestfalen Lippe Nahrung.
IMAGO / Jochen Tack
Ein Kleiner Kohlweißling findet auf einem Lavendelfeld in Ostwestfalen Lippe Nahrung.

Ab heute gelten neue Einschränkungen im Pflanzenschutz. Der Bauernverband setzt sich für weitere Vereinbarungen für einen kooperativen Naturschutz ein.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats