Interview mit Elisabeth Seeba

Ukraine: Denken bis zur nächsten Ernte

Elisabeth Seeba
Astrid Thomsen
Elisabeth Seeba

Elisabeth Seeba ist Geschäftsführerin eines Ackerbaubetriebes im Nordwesten der Ukraine. Im Interview berichtet sie, wie die Produktion unter den Bedingungen des Kriegen aufrecht erhalten wird.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats