Interview mit Jerbol Karaschukejew

„Wir wollen den Export verdoppeln“

Der kasachische Landwirtschaftsminister, Jerbol Karaschukejew, ist seit September 2021 im Amt.
Foto: Landwirtschaftsministerium der Republik Kasachstan
Der kasachische Landwirtschaftsminister, Jerbol Karaschukejew, ist seit September 2021 im Amt.

Kasachstan will künftig mehr Getreide, Pflanzenöle und andere Agrargüter nach Europa liefern. Dafür wird auch eine neue Transportroute entwickelt, berichtet der kasachische Landwirtschaftsminister.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats