Interview mit Joachim Rukwied

Die Transformation muss finanziert werden

Joachim Rukwied
picture alliance/dpa | Bernd Weißbrod
Joachim Rukwied

Der Präsident des Deutschen Bauernverbandes, Joachim Rukwied, über seine Erwartungen an die Koalitionsverhandlungen, seine Haltung zur Zukunftskommission Landwirtschaft und die Schlussfolgerungen für die Verbandsarbeit.

Login für Abonnenten

Dieser Inhalt ist für Abonnenten.
Testen Sie uns jetzt:

Print + Digital kostenlos
4 Ausgaben, 4 Wochen

Digital kostenlos
14 Tage online

stats