Interview mit Johann Meierhöfer (DBV)

„Keine pauschale Reduktion“

Johann Meierhöfer
MIKA Fotografie
Johann Meierhöfer

Der Deutsche Bauernverband (DBV) erkennt durchaus Möglichkeiten, den Einsatz von Pflanzenschutzmitteln in den kommenden Jahren zu vermindern. Johann Meierhöfer ist beim DBV für Ackerbau zuständig und sieht vor allem beim Anbau von Hackfrüchten ein Einsparpotenzial, ist aber gegen pauschale Vorschriften.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats