Interview mit Johannes Schätzl

„Ich sehe eine Pestizidsteuer kritisch“

Johannes Schätzl (SPD) spricht sich für anreizbasierte Lösungen aus.
Foto: Andi Anetzberger
Johannes Schätzl (SPD) spricht sich für anreizbasierte Lösungen aus.

In Brüssel gibt es Pläne für eine Halbierung des Pflanzenschutzmitteleinsatzes. Der SPD-Agrarpolitiker Johannes Schätzl spricht über Herausforderungen für die Landwirtschaft – und wünscht sich eine breite Verwendung von smarten Technologien.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats