Interview mit Prof. Harald Grethe

„Warme Worte reichen nicht“

Prof. Harald Grethe
CDU/CSU Bundestagsfraktion
Prof. Harald Grethe

Das Mitglied der Borchert-Kommission, der Berliner Agrarökonom Prof. Harald Grethe, über fehlende Fortschritte beim Umbau der Tierhaltung, die aktualisierten Empfehlungen des Kompetenznetzwerks sowie das Ausscheren der Ökoverbände.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats