Interview mit Ralph Lenkert (Die Linke)

„Flächenverkauf an Landwirte binden“

Ralph Lenkert, Die Linke, fordert ein Verbot unlauterer Handelspraktiken.
Deutscher Bundestag/ Inga Haar
Ralph Lenkert, Die Linke, fordert ein Verbot unlauterer Handelspraktiken.

Die Gesellschaft muss für die Umweltleistungen aufkommen. So lautet eine der agrarpolitischen Forderungen der Partei Die Linke. Welche konkreten Vorstellungen dahinterstehen, erläutert der linke Bundestagsabgeordnete Ralph Lenkert.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats