Interview mit Udo Hemmerling

„Wir dürfen den Bogen nicht überspannen“

Udo Hemmerling
IMAGO / Metodi Popow
Udo Hemmerling

Der stellvertretende Generalsekretär des Deutschen Bauernverbandes fordert eine Flächenprämie von mindestens 175 €/ha. Eco-Schemes sollen für Landwirte einfach und attraktiv sein.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats