Interview mit Dr. Rafaël Schneider

„Klima und globale Ernährung schützen“

Dr. Rafaël Schneider: "Es sollte dafür gesorgt werden, die Marktanteile der Ukraine zu erhalten. Das ist wichtig für den Wiederaufbau des Landes."
Foto: Welthungerhilfe
Dr. Rafaël Schneider: "Es sollte dafür gesorgt werden, die Marktanteile der Ukraine zu erhalten. Das ist wichtig für den Wiederaufbau des Landes."

Steigende Preise für Grundnahrungsmittel, fehlende Infrastruktur im ländlichen Raum – Dr. Rafaël Schneider von der Welthungerhilfe sieht die globale Ernährungssicherheit in Gefahr.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats