Italien

Mafia kassiert Agrarsubventionen

Die italienischen Behörden ermitteln wegen des Verdachts, dass Agrarsubventionen in Sizilien unrechtmäßig bezogen wurden.
imago images / Westend61
Die italienischen Behörden ermitteln wegen des Verdachts, dass Agrarsubventionen in Sizilien unrechtmäßig bezogen wurden.
In Sizilien werden 94 Personen verhaftet. Sie sollen als Mitglieder von verschiedenen Mafiaclans seit 2013 rund 10 Mio. € an EU-Agrarsubventione
Login für Abonnenten

Dieser Inhalt ist für Abonnenten.
Testen Sie uns jetzt:

Print + Digital kostenlos
4 Ausgaben, 4 Wochen

Digital kostenlos
14 Tage online

stats