Foto: imago images / blickwinkel

Die Nutzung bleihaltiger Schrotmunition bei der Jagd in und über Feuchtgebieten wird in der EU in zwei Jahren verboten. Das hat der für die EU-Verordnung zur Registrierung, Bewertung, Zulassung und Beschränkung chemischer Stoffe (REACH) zuständige Ausschuss heute in Brüssel beschlossen. Umweltschützer jubilieren.

Login für Abonnenten

Dieser Inhalt ist für Abonnenten.
Testen Sie uns jetzt:

Print + Digital kostenlos
4 Ausgaben, 4 Wochen

Digital kostenlos
14 Tage online

stats