Jahresbilanz

LLI-Konzern steigert Gewinn


Das österreichische Unternehmen wirtschaftet zuletzt erfolgreich. Der Fokus auf Kerngeschäftsfelder zahlt sich aus.

Die Leipnik-Lundenburger Invest Beteiligungs AG (LLI) aus Wien hat im abgelaufenen Geschäftsjahr 2016/17 einen Umsatz von 993,4 Mio. € leicht unter Vorjahr erwirtschaftet. Das operative Ergebnis konnte um 10,7 Prozent auf 62,5 Mio. € gesteigert werden.

Die strukturellen Maßnahmen in den vergangenen Jahren mit einer Fokussierung auf die Kernsegmente Mehl & Mühle sowie Vending haben laut LLI eine kontinuierliche Steigerung des operativen Ergebnisses ermöglicht. Mit der strategischen Investitions- und Innovationsoffensive solle das operative Ergebnis auch im laufenden Geschäftsjahr 2017/18 weiter gesteigert werden. „Damit sichern wir eine breite und solide Aufstellung der Unternehmensgruppe auf internationaler Ebene und erhöhen die Wettbewerbsfähigkeit“, so Josef Pröll, LLI-Generaldirektor.

Vermahlungsmenge sinkt leicht

Die LLI-Tochter Goodmills Group erzielte 2016/17 Umsatzerlöse in der Höhe von 786,6 Mio. €. Dies entspricht einem Rückgang von 7,2 Prozent im Vergleich zum Vorjahr, bedingt durch die Getreidepreisentwicklung und einer leicht rückläufigen Vermahlungsmenge von 2,8 Mio. t. Nach Bereinigung des Ergebnisses 2015/16 um Einmaleffekte konnte im abgelaufenen Geschäftsjahr eine Steigerung des operativen Ergebnisses von 12,4 Prozent auf 22,25 Mio. € erzielt werden. Gleichzeitig konnten die erworbenen Marken ‚Goldpuder‘ und ‚Diamant‘ sowie die Durum-Mengen erfolgreich weiterentwickelt und das Ergebnis des Vorjahres gesteigert werden.

Der Konzern rechnet für die laufende Geschäftssaison 2017/18 mit einer Erhöhung der Vermahlungsvolumina und damit einer weiteren Ergebnissteigerung in den operativen Geschäftsfeldern. Durch die Investitionsoffensive mit der Mühlenerweiterung und -modernisierung an Standorten in Deutschland, Tschechien und Polen seien 2017/18 wieder steigende Umsatzerlöse zu erwarten. Gleichzeitig soll der eingeschlagene Wachstums- und Innovationspfad im Segment Mehl & Mühle sowie Vending fortgeführt werden. 

Themen:
LLI
stats