Kaliindustrie

Durchsuchungen rechtswidrig

Die Durchsuchungen bei K+S im Zusammenhang mit der Versenkung von Salzabwässern in der Gerstunger Mühle waren rechtswidrig. Der Freistaat Thüringen muss die Zeche zahlen.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats