"Die Abhängigkeit der Lieferanten nimmt zu", fürchtet Peter Feller vom BVE.
Kaufland-Prospekt /az
"Die Abhängigkeit der Lieferanten nimmt zu", fürchtet Peter Feller vom BVE.

Die Lieferanten von Kaufland fürchten wachsenden Margendruck. BVE und DBV sehen das Kartellamt in der Pflicht.

Lebensmittelverarbeiter und Landwirte sind alarmiert dadurch, dass Kaufland rund 100 Real-Supermärkte übernehmen will. „Damit würde die Konzentration im Lebensmitteleinzelhandel, kurz LEH, weiter zunehmen und damit auch die Abhängigkeit zahlreicher Lieferanten“, sagt Peter Feller, stellvertretender Hauptgeschäftsführer Ernährungsindustrie-Vereinigung BVE. „Die Marktmacht der verbleibenden Einzelhändler wird erneut größer“, fürchtet auch die Interessenvereinigung der Schweinehalter Deutschlands (ISN).

Dies ist die gekürzte Version eines Artikels aus der Agrarzeitung 09/2020, Seite 1. Wenn Sie den gesamten Text lesen möchten, können Sie ein vierwöchiges kostenloses Probeabo für die Agrarzeitung und agrarzeitung.de abschließen.
Jetzt im E-Paper lesen können Abonenten den gesamten Artikel.


Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

stats