Klimaneutralität

Brüssel nimmt Agrarbranche in die Pflicht

Die Landwirtschaft soll einen größeren Beitrag zum Klimaschutz leisten.
IMAGO / photonews.at
Die Landwirtschaft soll einen größeren Beitrag zum Klimaschutz leisten.

„Fit for 55“ heißt das Klimapaket, das die EU-Kommission kommende Woche vorlegen wird. Die Klimagesetzgebung möchte sie verschärfen, um das CO2-Reduktionsziel von 55 Prozent bis 2030 zu erreichen. Auf die Landwirtschaft kommen höhere Anforderungen zu.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats