Klimareport

Niedersachsen wird wärmer und nasser

Niedersachsen ist im Jahresmittel wärmer geworden. Es stieg seit 1881 um 1,5 Grad C an.
Bild: DWD
Niedersachsen ist im Jahresmittel wärmer geworden. Es stieg seit 1881 um 1,5 Grad C an.

Der Klimareport Niedersachsen zeichnet ein klares und drastisches Bild. Der Umweltminister des Landes, Olaf Lies, gibt sich alarmiert. Klimaschutz dulde keinen Aufschub mehr. Doch Lies begreift den Wandel auch als Chance.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats