Wissenschaftsplattform Klimaschutz

Experten empfehlen Stickstoffabgabe

Ökonom Ottmar Edenhofer vom Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung spricht sich für eine Bepreisung von Lachgas- und Methanemissionen aus.
Foto: IMAGO / Metodi Popow
Ökonom Ottmar Edenhofer vom Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung spricht sich für eine Bepreisung von Lachgas- und Methanemissionen aus.

Die Wissenschaftsplattform Klimaschutz legt ihr erstes Jahresgutachten vor. Für den Sektor Landwirtschaft sieht das Gremium Abgaben für Emissionen aus der Düngung und Rinderhaltung sowie die Förderung natürlicher Senken vor.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats