Klimaschutz in der Landwirtschaft

„Wir brauchen keine pauschale Extensivierung“

Die Produktion nachwachsender Rohstoffe könnte eine klimaneutrale wirtschaftliche Nutzung der Moore ermöglichen.
3N Kompetenzzentrum
Die Produktion nachwachsender Rohstoffe könnte eine klimaneutrale wirtschaftliche Nutzung der Moore ermöglichen.

Der Leiter des Fachgebiets Internationaler Agrarhandel und Entwicklung der Humboldt-Universität zu Berlin, Prof. Harald Grethe, und der Präsident des Landvolks Niedersachsen, Dr. Holger Hennies, über das Verhältnis von Wissenschaft und Berufsstand, Klimaneutralität in der Landwirtschaft und eine Reduzierung der tierischen Erzeugung.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats