Klimaziele

CO2-Preis alleine unzureichend

Bundesumweltministerin Svenja Schulze: "Ein CO2-Preis ist kein Alheilmittel."
Bild: BMU / Sascha Hilgers
Bundesumweltministerin Svenja Schulze: "Ein CO2-Preis ist kein Alheilmittel."

Eine Besteuerung des CO2-Ausstoßes beim Autofahren und Heizen würde zwar zu Einsparungen des Treibhausgases führen. Doch das alleine reicht nicht, um die Klimaziele zu schaffen, geht aus der Vorstellung von Gutachten zur CO2-Bepreisung durch Bundesumweltministerin Schulze in Berlin hervor.

Login für Abonnenten

Dieser Inhalt ist für Abonnenten.
Testen Sie uns jetzt:

Print + Digital kostenlos
4 Ausgaben, 4 Wochen

Digital kostenlos
14 Tage online

stats