Kohlenstoffspeicher

„Moore stellen eine langfristige Senke dar“

Das Ackern auf ehemaligen Moorböden verursacht hohe Treibhausgasemissionen.
IMAGO / Blickwinkel
Das Ackern auf ehemaligen Moorböden verursacht hohe Treibhausgasemissionen.

Thünen-Wissenschaftler Bernhard Osterburg spricht im Interview über Böden und Wälder als Kohlenstoffspeicher.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats