Der IGC forderte Russland auf, die Gewaltanwendung gegen die Ukraine sofort einzustellen, seine Truppen abzuziehen, sowie den ukrainischen Landwirten unverzüglich Zugang zu Feldern, Betriebsmitteln, Saatgut und Infrastruktur einzuräumen.
IMAGO / Countrypixel
Der IGC forderte Russland auf, die Gewaltanwendung gegen die Ukraine sofort einzustellen, seine Truppen abzuziehen, sowie den ukrainischen Landwirten unverzüglich Zugang zu Feldern, Betriebsmitteln, Saatgut und Infrastruktur einzuräumen.

Der IGC hat auf einer außerordentlichen Sitzung Russland aufgefordert die Gewaltanwendung gegen die Ukraine sofort einzustellen.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats