Krisengespräch von LsV und LEH

Exportoffensive gefordert

Fehlende Exportmöglichkeiten nach China sorgen auf dem EU-Binnenmarkt für ein großes Angebot.
imago images / agefotostock
Fehlende Exportmöglichkeiten nach China sorgen auf dem EU-Binnenmarkt für ein großes Angebot.

Vertreter des Lebensmitteleinzelhandel und der Landwirtschaft suchen nach Konzepten, um Erzeugerpreise für Schweinefleisch zu stabilisieren. Eine Marktöffnung nach China ist Bestandteil der Forderung an Landwirtschaftsministerin Julia Klöckner.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats