Lebensmittelverschwendung

Bayern entwickelt Lebensmittelscanner

Ministerin Michaela Kaniber und der Prototyp des Foodscanners.
Foto: Seyfarth / StMELF
Ministerin Michaela Kaniber und der Prototyp des Foodscanners.

Ernährungsministerin Michaela Kaniber will gegen die Verschwendung von Lebensmitteln vorgehen. Dafür soll ein „Food-Scanner“ entwickelt werden, mit dem Jedermann feststellen kann, ob Lebensmittel noch verzehrbar sind.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats