Markttransparenz

Kaack mit italienischem Partner

Die Maklerfirma und der Händler L’interform arbeiten künftig zusammen. Kunden des Milchsektors sollen vom Know-how profitieren.

 

Kaack Terminhandel und das italienische Unternehmen L‘interform werden zukünftig in der Vermittlung von Preisabsicherungsgeschäften über Milchderivate an der European Energy Exchange (EEX) in Leipzig zusammenarbeiten. Hiermit soll potenziellen Kunden wie Milcherzeugern, Verarbeitern und Molkereien Expertenwissen an die Hand gegeben werden, teilte Kaack mit.

Die Italiener können auf eine mehr als 50 Jahre lange Erfahrung zurückblicken und gelten den Angaben zufolge als einer der wichtigsten unabhängigen Agenten für Milch und Käse in Europa. Mittlerweile erstrecke sich der Kundenkreis vor allem auf Deutschland, Österreich, Belgien, Dänemark, Griechenland und Italien. Bisher bestand die Aufgabe des Unternehmens darin, Käufer und Verkäufer im physischen Markt ‚auf einen Nenner zu bringen‘. Nun findet eine Erweiterung im Rahmen des Börsengeschäfts statt.

Kaack Terminhandel wurde im Jahre 1991 gegründet und beschäftigt sich insbesondere mit Termingeschäften auf landwirtschaftliche Basisprodukte wie Getreide, Ölsaaten, Kartoffeln, Magermilchpulver und Butter.

stats