"Doppelmoral pur": Joachim Rukwied, Präsident des Deutschen Bauernverbandes, sieht die Agrarbranche schon unter den Rädern der Automobilindustrie.
Bild: DBV
"Doppelmoral pur": Joachim Rukwied, Präsident des Deutschen Bauernverbandes, sieht die Agrarbranche schon unter den Rädern der Automobilindustrie.

In seltener Eintracht lehnen Bauernverband und Grüne das Handelsabkommen der EU mit Mercosur ab. Auch die Zucker- und Ethanolindustrie kritisiert die Vereinbarung.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats