Milchindustrieverband

Pulver belastet den Milchmarkt

Konkrete Preisprognosen sind nicht mehr möglich, meinen MIV Präsident Peter Stahl (l)und Hauptgeschäftsführer Eckhard Heuser.
Foto: J_Struck
Konkrete Preisprognosen sind nicht mehr möglich, meinen MIV Präsident Peter Stahl (l)und Hauptgeschäftsführer Eckhard Heuser.

Die Milcherzeugerpreise geraten unter Druck. Vertreter der Milchindustrie wollen keine Prognosen über die weitere Entwicklung abgeben

Login für Abonnenten

Dieser Inhalt ist für Abonnenten.
Testen Sie uns jetzt:

Print + Digital kostenlos
4 Ausgaben, 4 Wochen

Digital kostenlos
14 Tage online

stats