Milchmarkt

AbL will Preisabsturz verhindern

Die Molkereien müssen jetzt die Milchmenge bremsen, bevor sich die Lage weiter zuspitzt. Das fordert die Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft (AbL). Insbesondere norddeutsche Molkereien seien nun am Zug.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats